Einträge der Kategorie 'Schmerzensgeld'


Schmerzensgeld bei Folgeschaden trotz vorheriger Abfindung?

Verfasst von Stephan Hoynatzky am 18 November 2013

Kategorie: , , ,

Schmerzensgeld bei Folgeschaden trotz vorheriger Abfindung? Treten nach einem Verkehrsunfall mit unfallbedingten Verletzungen Jahre danach weitere Gesundheitsschäden auf, so stellt sich häufig die Frage, ob man trotz einer mit der Kfz Haftpflichtversicherung des Schädigers vereinbarten Abfindung, weitere Schadensersatzansprüche, zum Beispiel Schmerzensgeld, geltend machen kann. ...weiterlesen

Schmerzensgeldhöhe bei Schleudertrauma nach Verkehrsunfall

Verfasst von Stephan Hoynatzky am 02 Mai 2013

Kategorie: , , , , ,

Das Amtsgericht München hat mit  Urteil vom 29. 01. 2013 - Aktenzeichen 332 C 21014/12 - entschieden, dass einer Unfallgeschädigten, die ein HWS-Schleudertrauma, eine ISG-Blockade sowie eine Beeinträchtigung der Lendenwirbelsäule erlitt, ein Schmerzensgeld in Höhe von 2000 € zustehe.   Die Geschädigte bekam nach dem Unfall starke Kopf-, Schulter- und Nackenschmerzen. ...weiterlesen